3. November 2018, 17 Uhr
Lesung mit Musik
Freitag, 1. Juni 2018
Liederabend im Auenhof
Sonntag, d. 15. Oktober 2017
Jägerlatein
Sonnabend, den 18. November 2017
Heurigenabend + Weinmarkt
Samstag, den 21. Oktober 2017
Über die Liebe und andere Katastrophen
Live-Musik Freitagabend
Oldies aus den 60-ern
Donnerstag den 19. Januar 2017
Vortrag Iran - Die Religion an der Macht
Sonnabend 19.11.2016
III. Hermsdorfer Wein- & Kunstfest
19. September 2015
Weinverkostung
Samstag, 12. Mai 2018
Schöne Gesänge, Operette, Musicals
Sonntag, 13. Mai 2018
Schöne Gesänge, Operette, Musicals
Freitag bis Sonntag
Sommer Café
21. März 2015
Frühlingserwachen
Lesung "Zwischen den Zeilen" Spitzfedrige Prosa und Lyrik
Sonntag den 17. April 2016
Beginn 18 Uhr - Einlass 17.30 Uhr
Dirk Lausch, der Vorleser mit der ausdrucksstarken Stimme, liest spitzfedrige Prosa und Lyrik. Er huldigt in seinem Programm bekannten Meistern der bösen Zunge - wie Erich Kästner, Kurt Tucholsky, Joachim Ringelnatz, Axel Hacke und Horst Evers.

Freuen Sie sich auf einen frühlingshaften und äußerst heiteren Spaziergang durch den Letterwald!

Eintritt 10 €

Dirk Lausch, gebürtiger Berliner Jahrgang 1968, ist neben seinen Solo-Auftritten regelmäßig mit dem Improvisationsschauspieler Thomas Jäkel (Theater-ohne-Probe.de) in dem Format „Lesung trifft Impro: wortgewandt im Wortgewand“ zu sehen. Der Kleinkunst widmet er sich nebenberuflich – im Alltag arbeitet er als Presse- und Öffentlichkeitsarbeiter einer Berliner Wohnungsbaugesellschaft.
© Heidemarie Aagaard 2015-2017